aktuell

© Miriam Lehnart

camilla richter

vernissage 26 nov 2022 | ab 15 uhr

camilla richter arbeitet mit dichroitisch beschichteten gläsern und kreiert damit objekte, die mit licht und farbe spielen. die von ihnen ausgehende stimmung spiegelt den raum und die zeit, denn sie entsteht aus dem zusammenspiel von umgebung und licht und der wahrnehmung des betrachters.

info

vergangene events

collective subresults - eine gruppenausstellung

21.10. - 16-22 uhr
22.10. - 11-17 uhr

am kommenden freitag und samstag:
claudia lassner - schmuck
rosa süß - grafik und objekt
sarah fürbringer - fotografie
stephanie kahnau - textil

A-COMPOSIZIONE N. 08-2022 80 X 80 CM

Gianna Zanafredi

materia memoria annuncio

7 - 20. Oktober 2022
vernissage 7. oktober um 18 uhr

"Die Materie in meinen Bildern ist Leben, Geschichte, Staub, Erde, Wasser und Landschaft" - Gianna Zanafredi ist in Casalmaggiore, einer kleinen Stadt am Fluss Po in der Provinz Cremona geboren und aufgewachsen. Nach einem Soziologiestudium an der Universität von Trient besuchte sie später das Paolo Toschi Art Institute in Parma. Seitdem lebt sie in dieser Stadt und hat dort ihr Atelier. In den letzten 20 Jahren wurden ihre Werke in mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, unter anderem in Parma, Paris, Prag, auf der Biennale von Venedig (2011) und in Chicago auf der International Biennial of Contemporary Art im Zhou Brothers Art Center (2013).

Sommergenuss aus der Türkei: Wein, Meze, Kunst & Design

21. Juli 2022

Wir laden Sie zu einem Sommerabend der besonderen Art ein! Er wird aromatisch, künstlerisch und anregend sein. Wir kosten, schmecken, hören zu, bewundern und genießen gemeinsam. Denn es ist die Mischung, die es ausmacht.

tickets

munich jewellery week | handan yalki toyhan

samstag, 9. juli 2022 | 16-10 uhr
ausstellungsdauer 3 - 9 juli

anlässslich der münchner schmuckwoche (mcbw) präsentiert spazioarte die türkische architektin und designerin handan yalki toyhan.

foto: © evelyne pretti 2022

info

munich jewellery week | evelyne pretti

samstag, 9. juli 2022 | 16-10 uhr
ausstellungsdauer 3 - 9 juli

anlässslich der münchner schmuckwoche (mcbw) präsentiert spazioarte die brasilianische designerin evelyne pretti.

foto: © evelyne pretti 2022

info

solo exhibition | graphit + tusche | alban janson

24. juni - 08. juli 2022

"in den arbeiten mit bleistift oder graphit auf papier (2018 - 2022) entsteht anfangs eine sehr gleichförmige diffuse, zunehmend dichtere textur von strichen, die nichts darstellt. allenfalls könnte man an eine verstreuung von kleinen partikeln denken, eine atomisierung von materie, wie bei nebel, staub oder rauch, die den raum der bildfläche ausfüllt, eine art substanz der räumlichkeit. aus ihrem bedeutungslosen rauschen entsteht erst in der weiteren bearbeitung ganz allmählich eine meist unerwartete bildwirklichkeit, formen, die unversehens in den unregelmäßigkeiten der struktur auftauchen und schließlich sorgfältig geklärt werden, ohne die textur der striche aufzuheben. die tuschezeichnungen (2017) hingegen werden in wenigen minuten spontan und sehr schnell mit dem chinesischen tuschepinsel auf das blatt gesetzt. in vielen versuchen entsteht auf diese weise eine sehr große anzahl von blättern, von denen einige wenige als gültige ergebnisse ausgewählt werden." - alban jansonspazioarte.deaventinstr. 180469 münchen

foto: © alban janson 2022

group exhibition | 'from the ashes' by studio peipei

14 - 22 mai 2022 | 16 - 22 uhr

am 14. mai präsentiert spazioarte eine serie von glasobjekten von studio peipei.
sein projekt 'from the ashes' ist ein glas auf der basis von asche aus holzbefeuerten pizzerien, muschelschalen aus fischrestaurants und sand.
glas ist eine empfindliche struktur, die auf jede noch so kleine zutat reagiert. die recycelten zutaten bestimmen das aussehen. unreinheiten und unregelmäßigkeiten sind willkommen.

foto: © studio peipei 2022

info

group exhibition | 'quijote' by theglassapprentice

14 - 22 mai 2022 | 16 - 22 uhr

am 14. mai präsentiert spazioarte mundgeblasene glasobjekte von theglassapprentice (prosper riba vilardell). mit seiner leidenschaft für farbiges glas, geometrie und die meisterung und umwandlung der primären kugelform von mundgeblasenem glas in andere formen und volumen entwirft er objekte von tiefgründig bis spielerisch, von leicht bis schön und harmonisch.

foto: © theglassapprentice 2022

info

group exhibition | design by studio spazioarte

14 -22 mai 2022 | 16 - 22 uhr

für die munich creative business week (mcbw) präsentiert das studio giubotti eigene produktserien sowie detaillierte informationen über deren entwicklung vom design bis zur produktion.

foto: © julian botti

info

exhibition | evelyne pretti

für das mcbw präsentiert spazioarte am 14. mai die brasilianische designerin evelyne pretti.
evelyne pretti hat die zeitlose kollektion 'dna' entworfen - eine serie von drei schmuckstücken, die aus erneuerbaren und recycelbaren materialien unter verwendung modernster technologien hergestellt wurden.

info

exhibition | luis unützer

14. - 22. mai 2022 | 16 - 22 uhr

für das mcbw präsentiert spazioarte am 14. mai den münchner kunsthandwerker luis unützer. luis unützer drechselt holz und schafft einzigartige schalen, skulpturen und andere objekte. für das leuchtensystem 'luce by GIUBOTTI' entwirft und fertigt er sockel aus heimischer eiche.

foto: © luis unützer

info

exhibition | melissa mayergalbraith - 'estampes'

23 apr 2022 - 16 uhr'estampes', eine ausstellung mit einer auswahl der bemerkenswerten grafischen werke von melissa mayergalbraith im spazioarte endet am 23. april 2022.fotos: © lukas loske 2022

info

solo exhibition | joão bragança

12. november 2021 - 19. februar 2022

joão bragança benutzt karton als träger, um modelle für seine ersten projekte anzufertigen. während eines praktikums in tokyo bei dem architekten kengo kuma entdeckte er das wahre potenzial dieses materials: "die japaner verwenden handwerkliche techniken von unvergleichlicher präzision."

foto: © joão bragança 2022

info

solo exhibition | daniela monica - pietre a vapore

2 okt - 30 okt 2021d

ampfsteine sind gedanken so schwer wie steine, aber in der wahrnehmung derer, die sehen wollen, wie sich die dinge verändern, reisen sie mit dampfantrieb. diese serie von sechs werken eignet sich für eine expressive lesart, und die komposition konzentriert die visionäre kraft selbst in den einfachsten formen. weder das profil des jungen mannes noch der blaue pangaea sind daher die protagonisten. das wahre thema des bildes liegt im kern seines geheimnisses.

foto: © daniela monica 2022

info

solo exhibition | melissa mayergalbraith

02 jul - 17 sep 2021

melissa mayergalbraith zeigt drei gemälde aus ihrer serie 'knotenpunkt', deren figuren ihren stark anthropomorphen charakter beibehalten und eine formale metamorphose vom figurativen zum abstrakten durchlaufen.

foto: © melissa mayergalbraith 2022

info

group exhibition | elaine rosemary kaye - einblicke

02 jul - 17 sep 2021

in einer auswahl kleinformatiger gemälde aus ihrer serie temporary urban landscapes - schwabing north, 2016-17, zeigt elaine rosemary kaye szenen eines im bau befindlichen stadtviertels. aus ihrem kontext herausgelöst, verlieren die realistisch dargestellten ausschnitte ihre gewöhnliche bedeutung und erscheinen als ästhetische und assoziative kompositionen.

fotos: © e. r. kaye 2022

info

group exhibition | gilberto botti - einblicke

02. jul - 17. sep 2021

in drei gemälden zeigt gilberto botti ausschnitte der isarlandschaft entlang des weges, der vom zoologischen garten ins zentrum von münchen führt. eingebettet in baumvorhänge, die den fluss säumen, erscheinen hoch aufragende schornsteine und eine eisenbahnbrücke wie die verlassenen gebäude einer heroischen landschaft: ein scheinbar stiller und einsamer ort außerhalb der zeit... und doch mitten in einer großstadt, im winter 2020foto:

© gilberto botti 2022

info